Geschäftsversicherung Vergleich


Was ist bei einem Vergleich der Geschäftsversicherung zu beachten?

sachversicherung24 – Geschäftsversicherung VergleichDas Geschäftsleben kann im Alltag von verschiedenen Risiken bedroht sein. Dazu gehören unter anderem Einbruch, Vandalismus, Feuer, Leitungswasser oder gar Sturm und Hagel. Sichern Sie sich deshalb gut ab, denn diese Schäden können sehr teuer werden und ein Unternehmen finanziell stark belasten. Eine Geschäftsversicherung, welche im Schadensfall die Kosten übernimmt für zum Beispiel Instandsetzung oder Schadensbeseitigung ist deshalb eine sinnvolle Investition. Eine Geschäftsversicherung beinhaltet in der Regel also mehrere Versicherungen, wie Feuerversicherung, Einbruchdiebstahlversicherung, Leitungswasserversicherung oder Sturm- und Hagelversicherung. Darüber hinaus sind Erweiterungen möglich, zum Beispiel in Form einer Glasversicherung, Absicherung von Überspannungsschäden oder gegen bestimmte Elementarschäden.

Vor dem Abschluss einer Geschäftsversicherung sollten Sie hinterfragen:

  • Welche Absicherung ist für das Unternehmen zwingend notwendig? Ohne entsprechenden Schutz wäre die Existenz bedroht.
  • Wie viel Schutz ist ratsam? Fehlt eine Absicherung, wäre auch hier die Existenz bedroht.
  • Kann ein gewisser Schutz entbehrt werden und das Unternehmen kleinere Schäden selber tragen?

Denn nur detaillierte Angaben zum Unternehmen tragen dazu bei, eine gute Risikoanalyse vorzunehmen und den entsprechenden Versicherungsschutz zu gewährleisten.
Die Geschäftsversicherungen wenden sich an unterschiedliche Branchen, wie Baugewerbe, Einzelhandel, Gastronomie, Büros und medizinische Einrichtungen. Hier ist unter anderem eine einfache pauschale Absicherung möglich. Diese pauschale Absicherung kann natürlich durch Zusatzbausteine ergänzt werden, welche besondere Absicherungsoptionen bieten. Hierunter fallen zum Beispiel die Maschinenversicherung oder Elektronikversicherung. Achten Sie des weiteren vor dem Vertragsabschluss auf eine entsprechende Versicherungssumme und überdenken Sie auch die Höhe der Selbstbeteiligung.


Geschäftsversicherungen vergleichen oder nicht?

Je nach Branche und Betriebsgröße sind mit einer Geschäftsversicherung unterschiedliche Risiken abzusichern. Eine pauschale Absicherung ist dann nicht immer die optimale Lösung. Eine gründliche Prüfung aller Risiken ist somit der richtige Ansatzpunkt. Wobei dann zu entscheiden ist, welche Absicherung wirklich notwendig ist, welche sinnvoll und auf welche mit einem guten Gewissen verzichtet werden kann. Ist dann die Entscheidung zu Gunsten einer Geschäftsversicherung ausgefallen, ist ein Geschäftsversicherung Vergleich der nächste Schritt.

Den Geschäftsversicherung Vergleich können Sie zum Beispiel online vornehmen. Schnell haben Sie dann einen Überblick über die einzelnen Versicherer und die wählbaren Tarife. Auch ist es sinnvoll, schriftliche Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen. Greifen Sie desweiteren auf ein persönliches Beratungespräch zurück. Lassen Sie sich eine individuelle Risikoanalyse durch einen Versicherungsfachmann erstellen. Decken Sie somit alle Risiken auf, die abgsichert werden sollten.


Welchen Versicherer sollte man bei einem Vergleich der Geschäftsversicherung nutzen?

Die Versicherungsunternehmen bieten eine große Vielfalt an Tarifen und Leistungspacketen zu den unterschiedlichsten Risiken an. Die richtige Absicherung zu finden, ist durch die Vielzahl von Anbietern nicht leicht. Bei einem Geschäftsversicherung Vergleich sollten deshalb alle großen Versicherungsunternehmen einfließen, um eine individuelle auf die Branche zugeschnittene Absicherung zu finden.

Folgende Anbieter sollten in den Vergleich einfließen:

  • Allianz
  • AXA
  • Basler
  • ERGO
  • Generali
  • Helveta
  • HDI
  • HUK
  • LVM
  • Nürnberger
  • R+V
  • Signal Iduna
  • VHV.

Welche Kosten entstehen bei einem Vergleich der Geschäftsversicherung?

Vor dem Abschluss einer Geschäftsversicherung ist es wichtig, sehr detaillierte Angaben zu den möglichen Risiken und der Branche zu machen. Nicht bedachte oder falsche Einschätzungen können schnell zu einem unzureichenden Versicherungsschutz führen. Deshalb ist es sinnvoll, vor dem Vergleich eine umfassende Risikoanalyse zu erstellen. Dies übernimmt gern ein erfahrener Versicherungsfachmann kostenlos und unverbindlich.


Welche Vorteile bringt es, seine Geschäftsversicherung zu vergleichen?

Die Versicherungsunternehmen bieten bei der Geschäftsversicherung unterschiedliche Möglichkeiten an. Von pauschal, über individuell bis allumfassend. Auch wird die Geschäftsversicherung stark von der Branche und Betriebsgröße beeinflusst. Ein Geschäftsversicherung Vergleich bringt somit den Vorteil, sich einen Überblick über die einzelnen Möglichkeiten zu verschaffen und erleichtert die Auswahl des Anbieters. Dieser Vergleich ist online schnell realisierbar. Ein weiterführendes Beratungsgespräch kann Sie dann bei der Auswahl des Versicherungsunternehmens und dem Vertragsabschluss unterstützen.


Wie hoch sollte die Versicherungssumme bei einem Vergleich der Geschäftsversicherung sein?

Die Versicherungssumme beschreibt den Betrag, der im Höchstfall durch die Versicherung abgedeckt wird. Achten Sie beim Abschluss einer Geschäftsversicherung darauf, dass keine Unterversicherung entsteht. Das heißt, Betriebseinrichtungen, auch Waren und Vorräte sollten zum Neuwert versichert werden. Auch sollten Sie in regelmäßigen Abständen prüfen, ob der Versicherungsschutz noch Ihrer aktuellen Situation entspricht.


  • Kostenfrei: 0800 9 147 147
  • Jetzt bis 80% sparen
Jetzt vergleichen