Wohngebäudeversicherung Angebot

Was ist bei einem Angebot zur Wohngebäudeversicherung zu beachten?

Bei einem Angebot für die Wohngebäudeversicherung gibt es einige Aspekte, die beachtet werden sollten. Dies gilt natürlich umso mehr, wenn verschiedene Angebote zur Wohngebäudeversicherung miteinander verglichen werden sollen.

Angebot zur Wohngebäudeversicherung: das Deckungsspektrum

Wichtig ist bei jedem Angebot zur Wohngebäudeversicherung der Umfang der gebotenen Leistungen. Denn in der Grundausstattung unterscheiden sich die Anbieter in der Regel kaum voneinander. Sie bieten alle eine Absicherung gegen

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel

Weniger Leistungen wird kein Angebot für eine Wohngebäudeversicherung enthalten. Interessant wird es daher vor allem, wenn zusätzliche Kosten und Risiken mit abgedeckt werden sollen. Dies betrifft vor allem die sogenannten Elementarschäden, also

  • Erdbeben
  • Überschwemmungen
  • Erdrutsche
  • Lawinen
  • Schneedruck.

Vor allem Eigentümer, deren Immobilien sich in der Gefahrenzone für eines oder mehrere dieser Umweltrisiken befinden, sollten beim Angebot zur Wohngebäudeversicherung unbedingt darauf achten, dass diese Erweiterung für die Elementarschäden enthalten ist.

Aufgrund der immer extremer werdenden Wetterverhältnisse in Deutschland gibt es inzwischen sogar Stimmen, die verlangen, die Absicherung gegen Elementarschäden für alle Hausbesitzer zur Pflicht zu machen. Gert  Wagner vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung stellte angesichts der heftigen Unwetter und Überschwemmungen im Sommer dieses Jahres die entsprechende Forderung. Noch ist sie nicht in die Praxis umgesetzt. Aber es lohnt sich sicherlich, ganz genau über diese Erweiterung nachzudenken, wenn ein Angebot zur Wohngebäudeversicherung angefordert wird.

Neben der Elementarschäden-Erweiterung können Sie beim Angebot zur Wohngebäudeversicherung auch weitere zusätzliche Kostendeckungen mit anfordern. Hierzu zählt zum Beispiel die Übernahme von

  • Hotelkosten
  • Ruß- und Löschwasserkosten
  • Kosten zur Beseitigung von Schutt.

Angebot zur Wohngebäudeversicherung: die Selbstbeteiligung

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei jedem Angebot zur Wohngebäudeversicherung ist die Frage, ob im Schadensfall eine Selbstbeteiligung gefordert wird oder nicht. Dies sollten Sie ganz nach Ihren Möglichkeiten entscheiden. Üblich sind Selbstbeteiligungen bis zu einer Höhe von 500 Euro pro Versicherungsfall. Bei Angeboten zur Wohngebäudeversicherung, die eine Selbstbeteiligung enthalten, fällt selbstverständlich die Versicherungsprämie niedriger aus.

Angebot zur Wohngebäudeversicherung: die Laufzeit

Auch die Laufzeit kann bei den verschiedenen Angeboten zur Wohngebäudeversicherung variieren. Möglich sind Zeitspannen von ein bis fünf Jahren. Standardmäßig wird die Mindestlaufzeit in den meisten Fällen auf drei Jahre festgesetzt.

Angebot zur Wohngebäudeversicherung: der Beitragssatz

Schließlich spielt natürlich auch der jeweilige Beitragssatz des Versicherungsunternehmens eine wichtige Rolle beim Angebot zur Wohngebäudeversicherung. Er wird in Euro pro tausend Euro Versicherungssumme angegeben, also zum Beispiel: 0,55 € / 1000 €. Der Beitragssatz ist Ausdruck der individuellen Preisgestaltung des Versicherungsunternehmens und wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, zum Beispiel vom Umfang der Deckung und der Vertragslaufzeit.

Haben alle Versicherer Angebote zur Wohngebäudeversicherung im Programm?

Eine der wichtigsten Sachversicherungen für alle Immobilieneigentümer ist die Wohngebäudeversicherung. Angebote hierfür finden sich deswegen in den Programmen der allermeisten Versicherungsunternehmen. Die großen Versicherer (Allianz, Axa, Cosmos, DEVK, ERGO, Generali, Gothaer, HDI, HUK, Mannheimer, Nürnberger, R+V, Württembergische …) haben alle auch die Wohngebäudeversicherung im Angebot.

Daneben ist sie aber auch bei vielen kleineren und weniger bekannten Versicherern im Leistungsspektrum zu finden. Als die Stiftung Warentest im Sommer des Jahres 2011 Angebote zur Wohngebäudeversicherung miteinander verglichen hat, hat sie dafür 120 Tarife von 46 Anbietern genutzt. Und es gibt noch hunderte Möglichkeiten mehr. Die Verbraucher können gar nicht alle Versicherer kennen, die Angebote zur Wohngebäudeversicherung machen können. Schon deswegen lohnt es sich unbedingt, einen Vergleich nicht nur selbst anzustellen, sondern hierfür auch die Unterstützung professioneller Berater zu nutzen.

Wohngebäudeversicherung Angebot – Lohnt der online-Vergleich?

Der online-Vergleich verschiedener Angebote zur Wohngebäudeversicherung lohnt sich unbedingt. Denn die Preisunterschiede können zum Teil mehrere Hundert Euro betragen – bei denselben Leistungen.

Hinzu kommt, dass Sie als Verbraucher vermutlich gar nicht alle Versicherer kennen, bei denen Sie ein Angebot zur Wohngebäudeversicherung einholen können. Neben den allgemein bekannten großen Anbietern haben auch zahlreiche kleinere Versicherungsunternehmen eine Wohngebäudeversicherung im Angebot. Allein beim Test der Stiftung Warentest wurden schon 46 Anbieter mit einbezogen – und es gibt noch etliche mehr. Außerdem bieten viele Versicherer mehrere Tarifoptionen an, was günstig für die Verbraucher ist, den Markt aber noch ein ganzes Stück komplexer werden lässt.

Bei einem online-Vergleich ist eine sehr große Anzahl von Angeboten zur Wohngebäudeversicherung hinterlegt. Anhand der von Ihnen eingegebenen Parameter lässt sich schnell und unkompliziert ermitteln, welcher Tarif für Ihre Bedürfnisse der günstigste ist. In vielen Fällen sind die online-Vergleiche kostenfrei.

Angebot Wohngebäudeversicherung: online-Test ersetzt nicht die persönliche Beratung

Allerdings empfiehlt es sich, zusätzlich zum online-Vergleich immer auch das persönliche Gespräch mit Ihrem Berater zu suchen. Denn auch wenn Ihnen der erste Vergleich eine Orientierung geben kann: Alle Details werden in der Maske nicht abgefragt. Das individuelle Risiko für Ihre Immobilie lässt sich daher letzten Endes nur im direkten Kontakt mit einem Versicherungsexperten bestimmen.

Nutzen Sie unsere kostenfreie Service-Hotline und unseren kostenfreien live-Chat, um mit uns Kontakt aufzunehmen und ein individuelles Angebot für Ihre Wohngebäudeversicherung anzufordern.

Unterscheiden sich die Angebote zur Wohngebäudeversicherung zwischen den Versicherern?

Ja, die Angebote zur Wohngebäudeversicherung unterscheiden sich bei den verschiedenen Versicherern zum Teil erheblich.

Die Stiftung Warentest hat im Sommer 2011 eine große Anzahl von Angeboten zur Wohngebäudeversicherung miteinander verglichen und dabei festgestellt, dass sich hinsichtlich der Kosten Preisunterschiede von bis zu 550 Euro pro Jahr ergeben können. Für den Test wurden insgesamt 120 Tarife von 46 verschiedenen Anbietern verglichen. Dabei handelte es sich um Angebote für eine Wohngebäudeversicherung für immer dasselbe Modell-Einfamilienhaus.

Am günstigsten Standort unterschieden sich das teuerste und das günstigste Angebot für die Wohngebäudeversicherung um 380 Euro. Andernorts war die Differenz noch größer. Dies liegt jedoch nicht nur an den Beitragssätzen der Versicherer, sondern auch daran, wie viele Leistungen sie mit inbegriffen hatten. Mitunter kommt es vor, dass zwar das standardmäßige Angebot für die Wohngebäudeversicherung – also Feuer, Sturm und Leitungswasser – günstig ist, nicht aber eventuelle zusätzliche Elemente. Deswegen sollten Sie sich genau überlegen, was Sie unbedingt versichern lassen wollen, bevor Sie die verschiedenen Angebote für Ihre Wohngebäudeversicherung miteinander vergleichen und eine Entscheidung treffen.

Angebot zur Wohngebäudeversicherung: Testsieger nicht feststellbar

Bei ihrem sehr umfangreichen Test von Angeboten zur Wohngebäudeversicherung hat die Stiftung Warentest am Ende keinen absoluten Testsieger ermitteln können. Zu unterschiedlich sind die Einflüsse der individuellen Faktoren im Einzelfall. Somit lässt sich aus dem Test vor allem Eines schließen: Vor dem Abschluss einer Wohngebäudeversicherung sollten die Angebote genau miteinander verglichen werden.

Kontaktieren Sie uns per Telefon, per E-Mail oder im live-Chat. Wir führen für Sie einen umfassenden Vergleich durch und unterbreiten Ihnen dann ein Angebot für Ihre Wohngebäudeversicherung – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

  • Kostenfrei: 0800 9 147 147
  • Jetzt bis 80% sparen
Jetzt vergleichen