D&O Versicherung HUK

D&O Versicherung der HUK: momentan nicht im Portfolio

D&O Versicherungen werden von verschiedenen Versicherern meist für sämtliche Organe eines Unternehmens in Gültigkeit gebracht – und sind in den Grundlagen und im Leistungsspektrum der Art nach ähnlich. Der Vertragsschluss erfolgt in der Regel durch das jeweilige Unternehmen für seine Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsratsmitglieder und geschäftsführenden Mitarbeiter. Es empfiehlt sich, regelmäßig Informationen zu der Entwicklung von Angeboten zur D&O Versicherung der HUK abzurufen und Vergleiche zum Wettbewerb anzustellen.

Was deckt die D&O Versicherung standardmäßig ab?

Organe eines Unternehmens haften mit ihren Entscheidungen für Vermögensschäden sowohl nach innen, also dem eigenen Unternehmen gegenüber, als auch nach außen, also Dritten gegenüber – und das auch bis in ihr Privatvermögen hinein. Diese Haftbarkeit sichert eine D&O Versicherung an erster Stelle ab.

Bei der Versicherung sollte angefragt werden:

  • Empfehlungsaufstellung für die Verringerung eventuell bestehender weiterer Geschäftsrisiken
  • Falls nötig ein Versicherungskonzept gültig zur weltweiten Anwendbarkeit
  • Risikoermittlung für den konkreten eigenen Geschäftsbereich
  • Informationen, die die praktische Abwicklung von Schadensfällen transparent machen

D&O Versicherung HUK

D&O Versicherungen gelten als Berufshaftpflichtversicherungen. Sie sollen Führungsorgane von D&O Versicherung HUKUnternehmen vor Vermögensschäden absichern. Hintergrund ist die persönliche Haftung von Managern, Geschäftsführern und Vorständen für Vermögensschäden, die aus ihren geschäftlichen Handlungen und Entscheidungen resultieren. Sie haften dabei sowohl Dritten gegenüber (sog. Außenhaftung) als auch dem eigenen Unternehmen gegenüber (Innenhaftung). Die Haftung gilt für die volle Höhe des entstandenen Schadens und erstreckt sich so ggf. bis in das private Vermögen des Betroffenen hinein. Aus diesem Grund haben verschiedene Versicherer Absicherungsmodelle im Sinne dieser Berufshaftpflichtversicherungen entwickelt, die auf Anforderungen bestimmter Berufsgruppen zugeschnitten sind. Eine D&O Versicherung bietet die HUK gegenwärtig nicht an. Der einer D&O Versicherung bei der HUK nächstliegende Absicherungsbereich wird durch eine Amtshaftpflicht erreicht. Auch die Absicherung mittels einer Vermögensschadenhaftpflicht als Zusatzbaustein für die Haftpflichtversicherung benennt die HUK. Inhaltsähnlich zu einer D&O Versicherung gewährt die HUK hier Rechtsschutzinklusion und Forderungsfreistellung im Versicherungsfall.

  • Kostenfrei: 0800 9 147 147
  • Jetzt bis 80% sparen
Jetzt vergleichen